Web-3101.jpg

DIE IDEE zu meiner Elbmarsch-Krimireihe hatte ich, als ich beim Joggen an einem verwitterten Backsteingebäude in der Marsch vorbeilief. Ich dachte: »Was, wenn hier vor zwanzig Jahren ein Mord passiert und nie aufgeklärt worden wäre?« Diese Idee ließ mich nicht mehr los und ich begann, eine Geschichte um die junge Polizistin Frida Paulsen zu schreiben, die in ihr Heimatdorf auf den Obsthof ihres Vaters in der Elbmarsch zurückkehrt, wo vor zwanzig Jahren ihre beste Freundin Marit in einem alten Viehstall erwürgt wurde. »TOTENWEG« erschien 2018 und stand zehn Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Auch die Folgebände »BLUTHAUS«, »STERBEKAMMER« und »MORDSAND«, rund um das sympathische Ermittlerduo Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn, wurden zu Bestsellern.

Die Hörbücher hat der renommierte Schauspieler Michael Mendl eingelesen. Er verleiht mit seiner einzigartigen und etwas düsteren Stimme meinen Geschichten seinen ganz eigenen Charme.

 

Band 5 der Reihe erscheint im Frühjahr 2022. An Band 6 arbeite ich bereits.

Michael Mendl und Romy Fölck.jpg

ICH wurde 1974 in der Wein- und Porzellanstadt Meißen geboren, wuchs in einem kleinen Dorf im Meißner Land auf. Als ich fünfzehn Jahre alt war, kam die Wende. Aufregende Jahre zwischen Kindheit und Erwachsenenalter folgten. Nach dem Abitur studierte ich Jura in Dresden und ging nach meinem Abschluss in die Wirtschaft, arbeitete zehn Jahre in einem großen Unternehmen in Leipzig.

 

Bereits 2006 begann ich, meinen Traum vom Schreiben zu verwirklichen und nebenberuflich erste Texte zu veröffentlichen. Der Wunsch, mich irgendwann als Schriftstellerin selbständig zu machen, wuchs stetig, aber es dauerte noch sechs Jahre, bis ich den Mut fand, diesen Schritt zu wagen. Oder vielmehr den Sprung ins kalte Wasser der Selbständigkeit.

2012 kündigte ich meinen sicheren Job und meine Wohnung in Leipzig und zog nach Norddeutschland, um mich ganz dem Schreiben zu widmen.

 

Seit 2014 lebe ich mit meinem Mann in einem gemütlichen Haus in der Haseldorfer Marsch und schreibe Romane über meine neue Heimat.

20150505_155345_resized.jpg
Romy Fölck-0579.jpg

PODCAST:

 

Ich spreche mit Schauspieler und TV-Star Michael Mendl über meinen Roman »STERBEKAMMER« und darüber, wie er sich darauf vorbereitet, ein Hörbuch einzusprechen, über die damalige DDR und vieles mehr.

2017 mit Michael Mendl im Hörbuchstudio in Berlin

»Michael Mendls stimmliche Interpretation von Romy Fölcks Sterbekammer ist ein Hörerlebnis.« Claudia Cosmo, WDR 5